Standautoklaven Klassiker

Unermüdlich, genial einfach und robust

Home Autoklaven Standautoklaven Klassiker

Auf einen Blick

  • Zertifiziert nach der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU (> zu den Zertifizierungen)
  • Erhältlich in 4 Größen mit 25, 50, 85 und 110 Litern Nutzvolumen
  • Einfach, zuverlässig und langlebig – ideal für Standardaufgaben
  • Optional erhältlich mit flexiblem Temperaturfühler für die Sterilisation von Flüssigkeiten
  • Elektrische, mechanische und konstruktionsbedingte Faktoren garantieren höchsten Anwenderschutz

Ausstattung

Sie wünschen sich ...


.... eine einfache Bedienung und Langlebigkeit der Geräte ohne Schnickschnack?

  • Einfache Bedienung durch übersichtliches Display mit Programm- und Verlaufsanzeige
  • Der Schnellverschluss lässt sich mit einem Finger ohne Kraftaufwand öffnen und schließen. Dabei werden radial verriegelnde Verschlussbolzen bewegt. Das Gewicht des Deckels wird durch eine Torsionsfeder vollständig ausgeglichen für müheloses Öffnen und Schließen.
  • Die passive Kammerdichtung arbeitet nahezu verschleißfrei. Sie ist keiner reibenden mechanischen Belastung ausgesetzt und im Bedarfsfall einfach zu wechseln.
  • Vom Deckel ablaufendes Kondensat wird gesammelt und in den Abdampfkondensator geführt. Gerät und Boden bleiben so trocken.
  • Alle Geräte bis zu 110 Litern benötigen nur eine einphasige Stromversorgung (220/240 V; 50/60 Hz).

... niedrige Lebenszyklus-Kosten und eine hohe Energieeffizienz, weil Ihnen Umweltschutz eine Herzensangelegenheit ist?

  • Japanischer Stahl mit Titanbestandteilen wird hochtechnologisch zu Kesseln mit reduzierter Masse verarbeitet. Für beste Energieeffizienz durch kurze Aufheiz- und Abkühlzeiten und eine hohe Langlebigkeit des Autoklaven. So sparen Sie Zeit und Geld bei Strom und Reparaturen.
  • Keine Elektronik im Deckel - unempfindlich gegen Dampf und Hitze
  • Die elektrische Beheizung mit höchstem Wirkungsgrad erfolgt direkt im Speisewasser
  • Die duale Sensorik (Temperatur und Druck) sorgt für eine kontrollierte Drucküberhöhung in der Aufheizphase um die Chargenzeit zu verkürzen.
  • Durch die Langlebigkeit und Effizienz sparen Sie wertvolles Geld wegen geringer Betriebskosten.

... höchsten Anwenderschutz?

  • Elektrische, mechanische und konstruktionsbedingte Faktoren garantieren höchsten Anwenderschutz: z. B. elektrisches und mechanisches Manometer zur wechselseitigen Überprüfung; Sicherheitsventil (Made in Germany); integrierter FI-Schalter; Zertifizierung gemäß 2014/68/EU durch TÜV Rheinland (CE0035).
  • Optionale Thermosperre und Medientemperaturfühler für die Sterilisation von Flüssigkeiten. Die Thermosperre verhindert Verletzungen des Bedienpersonals durch Siedeverzug. Der Verschluss kann erst geöffnet werden, wenn nach dem Druckausgleich auch die Medientemperatur unter den Referenzwert gesunken ist. Unabsichtliches Öffnen unter Druck ist konstruktionsbedingt nicht möglich.
  • Abluftfilter optional erhältlich zur sicheren, emissionsfreien Sterilisation im S2-Labor: Während der Aufheizphase verdrängt der Dampf die unsterile Restluft aus dem Nutzraum und leitet sie durch ein Filtersystem. So wird die Umgebungsluft vor Kontamination bewahrt. Selbstverständlich erfolgt eine Inline-Sterilisation des Abluftfilters, d. h. der Filter wird bei jedem Prozesslauf mitsterilisiert. Anfallendes Kondensat verbleibt im Nutzraum und wird nicht abgeleitet.

... eine Vielzahl an Programmen für Ihre Anforderungen?

  • Timerfunktion und 3 Programmgruppen, maximal 6 Programme inklusive Dampftopf-Programm.
  • Anwenderspezifische Programmanpassungen sind jederzeit möglich.

... mit Ihrem Gerät mobil zu sein?

  • Keine Wasser-/Abwasserinstallationen erforderlich
  • Laufrollen für mobilen Einsatz
  • Einfach zu reinigende Plastikoberfläche mit abgerundeten Ecken an Berührungsflächen (keine Verbrennungen oder Verletzungen möglich)

... Zubehörteile und Ausbaumöglichkeiten für verschiedenste Anforderungen?

  • Von der Hebevorrichtung über den Drucker zur Dokumentation bis zum Medientemperaturfühler: mit unseren Zubehörteilen können wir unsere Autoklaven passend für Sie konfigurieren.

Wählbare Autoklavier-Programme

Sie haben die Wahl – Die verfügbaren Autoklavier-Programme

  • Feststoffsterilisation mit schnellem Dampfablass
  • Flüssigkeitssterilisation mit variabler Selbstkühlung
  • Flüssigkeitssterilisation mit optionaler Schnellkühlung für thermolabile Materialien
  • Flüssigkeitssterilisation mit anschließendem Nachwärmezyklus
  • Dampftopfprogramm: bereitet Agar auf und hält ihn verarbeitungsbereit (100 °C)
  • Sterilisation von Agar über das Flüssigkeitsprogramm
  • Nachtprogramm: timergesteuert, abends beschicken – morgens auf die Minute genau steril
    entnehmen
  • Automatischer Stand-by-Betrieb zur Energieeinsparung

  Anwenderspezifische Programmanpassungen sind jederzeit möglich

  • Technische Daten HV
  • Körbe & Beladekapazitäten
  • Ausbaustufen & Zubehör
Technische Daten

HV 25

HV 50

HV 85

HV 110

Artikel-Nummer

20000

20001

20002

20003

Kammervolumen Liter 28 54,2 98,8 123,7
Nutzvolumen Liter 25 50 85 110
Kammermaße Ø x H mm 240 x 550 300 x 710 420 x 615 420 x 795
Aussenmaße B x T x H mm 480 x 460 x 950 540 x 530 x 1040 660 x 650 x 1000 660 x 650 x 1180
Beschickungshöhe mm 830 910 870 105
Platzbedarf B x T x H mm 495 x 750 x 1250 560 x 810 x 1400 680 x 930 x 1450 680 x 930 x 1650
Elektrische Leistung kW 1,5 2,0 3,0 4,0
Gewicht kg 41 57 71 81
Spannungsversorgung V AC 230 V/240 V 50/60 Hz - 1-phasig
Erlaubte Arbeitstemperatur °C 130° 139° 133° 127°
Wählbare Arbeitstemperatur °C 60° - 126° 60° - 135° 60° - 128° 60° - 123°
Wärmetemperatur °C 45° - 60° (Spezialzyklus für Nährböden: 60° - 100°)
Max. Arbeitsdruck bar 1,4 2,2 1,6 1,2
Timerfunktion variabel, 1 Minute bis 7 Tage
Sterilisationszeit Min. variabel, 1 bis 250 Minuten
Verschluss-System Schnellverschluss mit Ein-Hebel-Bedienung
Kennzeichnung gem. 2014/68/EU, CE 0035
Material des Kessels SUS304 (Edelstahl rostfrei)
Sicherheitsvorrichtungen Elektromagnetisches Sicherheitsverschluss-System, Sicherheitsventil,
Wassermangelunterbrechung, Überdruckschalter, Überhitzungsschutz,
Stromunterbrechungsschalter, Fehleranzeige (optisch und akustisch )
Dokumentation Einbaudrucker/USB (optional)
HV-Serie /
Beladekapazitäten
Korb HV 25 ohne | mit
Schale (Höhe 50 mm)
Korb HV 25 hoch mit
Schale (H. 100 mm)
Korb HV 50 ohne | mit
Schale (H. 50 mm)
Korb HV 50 hoch mit
Schale (H. 120 mm)
Korb HV 85 ohne | mit
Schale (H. 50 mm)
Korb HV 85/110 hoch
mit Schale (H. 100 mm)
Korb HV 110 ohne |
mit Schale (H. 50 mm)
Art-Nr.

50006 | 50027

50058

50007 | 50028

50057

50008 | 50029

50061

50009 | 50030

Außenmaße (Ø x H) in mm 230 x 265 225 x 435 288 x 226 288 x 608 405 x 295 405 x 610 405 x 385
Innenmaße (Ø x H) in mm 210 x 255 210 x 420 270 x 215 270 x 600 382 x 278 382 x 600 382 x 373
HV 25 (Körbe p. Gerät) 2 1 - - - - -
HV 50 (Körbe p. Gerät) - - 3 1 - - -
HV 85 (Körbe p. Gerät) - - - - 2 1 -
HV 110 (Körbe p. Gerät) - - - - - 1 2
Runde Laborflaschen
250 ml
7 5 10 10 21 22 21
Runde Laborflaschen
500 ml
3 3 7 7 14 14 28²
Runde Laborflaschen
1.000 ml
2 2 4 4 9 10 9
Runde Laborflaschen
2.000 ml
1 1 1 5 5 5
Eckige Laborflaschen
500 ml
3 2 6 6 13 14 13
Erlenmeyerkolben
500 ml
2 2 4 4 9 9 18²
Erlenmeyerkolben
1.000 ml
1 1 2 2 5 5 5


HV-Serie /
Beladekapazitäten
Eimer HV 25
geschlossen
Eimer HV 50
geschlossen
Eimer HV 85 geschlossen
| einreihig gelocht
Eimer HV 110 geschlossen |
zweireihig gelocht
Art-Nr.

50010

50011

50012A | 50012

50060 | 50013

Außenmaße (Ø x H) in mm 225 x 260 288 x 222 410 x 289 410 x 379
Innenmaße (Ø x H) in mm 210 x 255 270 x 220 390 x 284 390 x 372
HV 25 (Körbe p. Gerät) 2 - - -
HV 50 (Körbe p. Gerät) - 3 - -
HV 85 (Körbe p. Gerät) - - 2 -
HV 110 (Körbe p. Gerät) - - - 2
Runde Laborflaschen 250 ml 7 11 22 22
Runde Laborflaschen
500 ml
4 7 14 14
Runde Laborflaschen
1.000 ml
3 10 10
Runde Laborflaschen
2.000 ml
1 5 5
Eckige Laborflaschen
500 ml
3 7 14 14
Erlenmeyerkolben
500 ml
2 4 9 9
Erlenmeyerkolben
1.000 ml
1 2 5 5


¹ X = von diesem Korb kann nur 1 St. eingesetzt werden, ohne Kombinationsmöglichkeit
² Bei Verwendung von Zwischenböden
³ Die Flaschen sind höher als der Korb, daher können die Körbe nicht gestapelt werden.

Hebevorrichtung

für einfachen Lastentransport
  • Unermüdlich und sicher
  • Ergonomisches Beschicken und Entladen von schweren, heißen Körben
  • Glattes Aluminiumprofil, leicht zu reinigen

Medientemperaturfühler

für die Sterilisation von Flüssigkeiten, extrem flexibel, mechanisch und chemisch resistent

Ausbaustufen und Zubehör
Artikelnummer
Abluftfilter (für Labore der Sicherheitsstufe S2 und höher)

50004

Automatische Wassereinspeisung

50017

Einbaudrucker

50003

Flexibler Temperaturfühler/Thermosperre

50001

GLP Set (Drucker und Abluftfilter)

50021

Hebevorrichtung HV 85 und HV 110
(Lift mit Schwenkarm für Körbe mit bis zu 30 kg)

50032

Luftkühlung RL

50002

Kennen Sie schon unsere nützlichen Helferlein?

Hier finden Sie hilfreiche Verbrauchsmaterialien, die mehr Komfort beim Autoklavieren bieten, z. B. Autoklaven-Deo, Indikatorstreifen, Autoklavierbeutel und vieles mehr!
zu den Gebrauchtgeräten und Zubehör

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Beratung und Verkauf

+49 8633 50520 0
+49 8633 50520 99
info@hmc-europe.com